Yoga-Workshop

Chakra-Reinigungs-Meditation (PDF+MP3)

präsentiert von Mahashakti

ALLE_CHAKREN_rgb-web *

Bring Abwechslung
in dein Yoga! *

Du übst oder unterrichtest immer dieselbe Yoga-Übungsreihe …
und wünschst dir mal was anderes, was ganz Besonderes?

Diese Meditation ist was ganz Besonderes, Einmaliges, das du so schnell nirgendwo sonst bekommen wirst! Die wirksamen Energie-Praktiken werden meistens geheim gehalten. Deshalb bekommst du sie nicht an jeder Ecke.

Mit dieser Chakra-Reinigungs-Meditation kannst du wundervolle Chakra-Meditationen anleiten oder selbst erleben. Und das Beste: Diese sehr intensive Chakra-Meditation ist so aufgebaut, daß auch für Meditations-Ungeübte sehr gut durchführbar. Die meisten Menschen (auch Anfänger) spüren während des Übens ihre Chakren und spüren, daß ihre Aura aufgeladen wird. Der Energiezuwachs hält oft mehrere Tage lang an.

Du willst nicht ständig in der Gegend rumfahren, um an angeleiteten Chakra-Meditationen teilnehmen zu können?

Dann ist diese MP3-Anleitung für dich genau das Richtige: Spiel einfach die MP3 ab, folge der Anleitung, und geniesse es. Du wirst dich wundern, wie sehr diese spezielle Chakra-Meditation deine Energie wieder auflädt. Du bist danach ein völlig anderer Mensch.

Was macht diese Meditation mit mir? *

Die Chakra-Reinigungs-Meditation befreit deine psychischen Centren, deine Chakras, von psychischen Blockaden und deine Energie ist frei. Sie wurden blockiert durch den ganz normalen Stress des Alltags, deshalb fühlst du dich so kaputt und erschöpft. Aber eigentlich gibts keinen Grund so erschöpft zu sein. Du must nur deine Chakren reinigen, d.h. von diesen psychischen Blockaden befreien, und du bist wieder fit.

Chakras bringen Farbe, Freude und Energie in dein Leben!

Bestelle jetzt den Workshop mit PDF + MP3 für 18 Euro zum sofortigen Download:

Bestellen_Gelb

Die Chakren sind ein Phänomen unseres Energiesystems und steuern die Energieströme des Körpers, unsere Lebensenergie. Sie haben keinerlei physische Existenz, sondern sie sind reine Kraft, Energiewirbel, psychische Einstellungen. Als solche beeinflussen sie die gesamte Psychosomatik des menschlichen Seins. Sie stehen als Vermittler zwischen Emotionen, Geist und Körper, ein zentraler Dreh-und-Angel-Punkt.

Was sind das für Übungen? *

In dieser geführten Meditation lernst du wie du deine Chakren selbst befreien und aktivieren kannst durch die Kombination von …

  1. Einfachen Körperhaltungen
  2. Passende Fingermudras für jedes Chakra
  3. Detaillierte Konzentration auf jedes Chakra

Braucht man dafür besondere Voraussetzungen? *

Ja: du musst selbständig stehen und sitzen können, Aufstehen und dich wieder hinsetzen. Die Übungen selbst sind so einfach, die benötigen keine besondere Flexibilität, keine dicken Muskeln und keine besonderen Fähigkeiten. Du musst nur stehen, sitzen, aufstehen und dich hinsetzen können.

Was bewirken diese Übungen? *

Du lernst die Kraft der Chakren mit yogischen Techniken, der Chakra-Reinigungs-Meditation für dich zu nutzen. Sobald du es drauf hast, kannst du deine Chakra-Energie im Alltag jederzeit dahin steuern, wo du sie gerade brauchst. Bringe dich bewusst in jede beliebige Stimmung, schalte um zwischen verschiedenen Stimmungen, so wie du es gerade brauchst:

  • Ruhige Gelassenheit
  • Voll focussiert und im Flow
  • Kraftvoll, strahlend und brilliant
  • Warmherzig und Aufmerksam
  • Beeindruckende Präsenz
  • Ausserordentlich klare Bewusstheit

Bestelle jetzt den Workshop mit PDF + MP3 für 18 Euro zum sofortigen Download:

Bestellen_Gelb

Was bekomme ich, wenn ich bestelle? *

Du erhälst folgende 3 Module zur Reinigung und Aktivierung deiner Chakren …

Teil I: Chakra-Reinigung Praxis-Workshop (PDF):

  1. Die Chakras in Bildern
    1. Die Chakra-Grafiken aus dem Chakra-Buch in DinA4
  2. Über die wichtigsten Eigenschaften der Chakren
    1. Chakra—Farben
    2. Das Yantra-Farb-System
    3. Die Yantra-Formen
    4. Chakra-Tiere
    5. Die Chakra-Elemente
    6. Der Weg durch die Chakras: Der Schöpfungsprozess, Der Evolutionsprozess
  3. Meditation: Chakra-Reinigung
    1. Vorbereitung
    2. Durchführung: Chakra-Reinigung

Teil II: Die Chakra-Reinigungs-Meditation als angeleitete Meditation (MP3):

Diese knapp 1,5-Stunden dauernde Meditation leitet dich sanft und sicher durch den gesamten Chakra-Prozess, die Chakra-Reinigungs-Meditation. Du nutzt Körpermudras, Finger- und Handmudras, sowie klassische Konzentrationen. Durch den Wechsel von stehenden und sitzenden Übungen ist es nicht schwer 90 Minuten am Stück zu meditieren, du hälst mühelos durch.

Am Ende der Meditation stehst du in deiner Energie und hast direkten Kontakt mit deinen Chakras. Bei regelmässigem Üben dieser Meditation kannst du nach einigen Wochen auch im Alltagsbewusstsein jederzeit Kontakt mit deinen Chakras aufnehmen.

Teil III: Die Chakras in Bildern (PDF):

Die klassischen Chakra-Bilder von Manipura.de zum Selbstausdrucken für alle 7 Chakras im DinA4-Format. Sie helfen dir eine klare Vorstellung der Chakras zu entwickeln und sehen wunderschön aus. Die Visualisierung der Chakras vertieft die Chakra-Aktiv-Meditation

.

Bestelle jetzt den Workshop mit PDF + MP3 für 18 Euro zum sofortigen Download

Bestellen_Gelb

Feedback von Personen die diese Meditation ausprobiert haben: *


Nach vielem Essen und Schlafen habe ich deine Information- Energie ohne Ende- gelesen und sofort gesagt, das brauche ich. Ohne viel zu lesen bin ich mit meinem mp3-Player sofort gestartet. Im ersten Moment fühlte ich mich an zwei Chakrameditionen im letzten Jahr mit Sundaram erinnert, die viele ähnliche Elemente haben.(Ich liebe Mantren und reagiere sehr schnell auf sie)
Bis jetzt lege ich immer die Bilder der Chakren neben mich- das half mir sehr für mein inneres Bild . Inzwischen kann ich mir die Bilder aber schon im Alltag vorstellen. Durch deine Worte kann ich sofort entspannen und die Chakren spüren- mein Körper wird immer leichter und zum Schluss sitze ich selig in der Meditation. Durch die Kombination Bewegung und Meditation fühle ich am Ende meine ganze Wirbelsäule vitalisiert und besonders meinen Schulterbereich gelockert,wie nach einer langen, intensiven Asanastunde. Ich habe die Meditation erst dreimal gemacht und jedes mal bemerke ich neue Worte und Körperreaktionen.
Es gibt ja so viele Informationen zu den Chakren, die ich erstmal alle durchlesen muß. Einmal am Morgen bei der Meditation kamen mir verschiedene Probleme in den Kopf – sofort habe ich eine Problemlösung gefunden- und konnte mich wieder auf den Text konzentrieren.
Jetzt möchte ich mich noch für die vielen Anregungen im Internet bedanken. Wenn ich was neues entdecke drucke ich das immer aus und arbeite damit- habe schon einen ganzen Ordner voll. Ich habe auch gesehen, daß du in diesem Jahr nach Dresden kommst und Kurse gibst- toll , wenn ich da bin komme ich mal und erlebe dich mal wieder live.

Nun hat es geklappt, die Meditation einzukaufen, herunterzuladen und auch gleich zu probieren. Mit Erfolg! Mein Partner meinte heute Morgen ich sollte Dir gleich berichten, er hat mehr Energie und fühlt sich fitter und ich auch, obwohl ich nach der Meditation total müde war (es war auch spät am Abend), ins Bett fiel und tief und fest schlief.
Eine Frage habe ich: Kann die Übung für das Manipura Chakra auch im Sitzen gemacht werden – Drehung – weil ich es als ruhiger empfinde, nicht so oft aufzustehen oder ist dann der Energiefluss blockiert?
Mein Partner hatte Schwierigkeiten mit den Chakrenfarben der Blütenblätter. Er hatte andere Farben verinnerlicht und musste seine Blütenblätter neu anstreichen. Er hätte sich gewünscht bei der Herzchakraübung die Ansage zu bekommen, warum die Hände hinter dem Rücken in Namaste sollten (da fehlte ein wenig Flexibilität)- zur Herzöffnung sicherlich, habe ich hinterher erklärt.
Insgesamt war es eine gelungene Meditation, die mich teilweise an deine wundevolle Yogatherapieausbildung erinnerte. Gleich zu Beginn hatte ich das Gefühl, bei mir angekommen zu sein. Leider nehme ich mir im Alltag viel zu wenig Zeit für mich.
Ganz herzlichen Dank dafür. Viel Licht, Liebe und Frieden und weiterhin viel Kraft für Deine Arbeit

Ich habe zum ersten Mal 1,5 Stunden ruhig gesessen, die Zeit ging sehr schnell vorbei und ein Wechsel der Sitzposition war nur einige Male nötig.
Insgesamt hat mir die Medi sehr gut gefallen, bei Gelegenheit werde ich sie auch nochmal machen, weil ich den Eindruck hatte, dass ich nicht alles mitbekommen habe, sondern manches nur unbewußt erlebt habe, vielleicht ist das aber so, weiß ich nicht. Jedenfalls war das Ganze wieder Mal wie ein neuer Start in einen neuen Abschnitt, der im Moment so schnell läuft, dass ich mich sehr gut organisieren muss, um nicht den Überblick zu verlieren.

Bestelle jetzt den Workshop mit PDF + MP3 für nur 18 Euro
zum sofortigen Download

Bestellen_Gelb