Kurs: Yoga für Menstruation & Wechseljahre – Teil V – Chakra-Meditationen – (MP3)

Chakra-Meditationen für Menstruation und Wechseljahre – Die Chakren stehen mit unseren Emotionen in mindestens ebenso enger Verbindung, wie die Hormone. Deshalb bietet es sich an, für die Zeit hormoneller Schwankungen und für die mit den Chakren zu meditieren.

Die CD mit den Chakra-Meditationen für Menstruation und Wechseljahre konzentriert sich ganz gezielt auf die Chakren, die in besonders enger Verbindung mit der Menstruation und den Wechseljahren stehen.

Für fortgeschrittene Chakra-Yogis gibts besondere Hinweise, wie die Meditation weiter intensiviert werden kann. Wer noch nicht so tief in der Chakra-Lehre drin ist, lässt diesen Teil einfach aus, und ist mit der allgemeinen Ansage sehr gut versorgt.

Chakra-Meditationen für Menstruation und Wechseljahre *

Elke hat es ausprobiert. Lies selbst, wie sie ihr Erlebnis zusammen fasst:

“Mit Freude auf Entdeckungsreise” *

Elke erzählt noch mehr darüber, was sie beim Üben dieser Meditationsanleitung erlebt hat:

Ich konnte die Verbindung erleben zwischen dem Agni Chakra und meinem Becken, und ein Fließen spüren (super).

In mir ist es ganz still geworden und eine unglaubliche Ruhe hat sich ausgebreitet.

Ich fühlte Freude, ganz eigenartig.

Freude war die stärkste Emotion dabei.

Mit Freude auf Entdeckungsreise

Deine Ansage war sehr, sehr angenehm, klar und deutlich. ich danke dir!!!!

“Ich fühlte Freude, ganz eigenartig”

Das ist drin, in “Meditationsanleitung: Menstruation,  Wechseljahre und die Chakren” *

  • Meditationsanleitung: Menstruation,  Wechseljahre und die Chakren
    Meditationsanleitung: Menstruation,  Wechseljahre und die Chakren

    Meditation I – Chakra-Meditation für das Hormonsystem (18 Minuten)

  • Meditation II – Chakra-Meditation mit Ida und Pingala  (24 Minuten)
  • Gesamt-Laufzeit inkl. Mantra-Chant: 45 Minuten

Preis anschauen (klicken)