👣 Der Fuß-Tipp: Lindert Ängste & StĂ€rkt Lebens-Freude

Wie du mit einem einfachen Denkansatz und dazu passenden Yoga-Übungen Innere Unruhe, Anspannung und unbewusste Ängste zu Lebenskraft und -Freude transformierst.

… und das mitten im Normalen Alltag und in 15 Minuten pro Tag.

Hier verrate ich dir den Weg, den ich in meinen Yoga-Kursen, und sogar in Einzelberatungen (in maßgeschneiderter Form) mit meinen Teilnehmern gehe. Viele kennen diese ZusammenhĂ€nge zunĂ€chst nicht, und staunen immer wieder was das aus macht.


👉 👉 👉 Viele tolle Übungen aus verschiedenen Quellen habe ich fĂŒr dich auf Pinterest in meiner Pinwand FĂŒĂŸe - Zehen - Yoga - YogaĂŒbungen zusammen gestellt.


 

 

#1 – Viele Menschen leiden unter ĂŒbermĂ€ĂŸiger Anspannung und Unruhe.

Wenn du das einfach so hin nimmst, …

… musst du mit einem Anstieg des Blutdrucks und mit Schlafstörungen rechnen. Auch das Immunsystem kann geschwĂ€cht werden.

Das will natĂŒrlich keiner, aber dessen ist man sich in Anspannungs-Situationen oft nicht bewusst. Ich kenne sehr gut aus eigener Erfahrung 😉, und natĂŒrlich von Hunderten meiner Teilnehmer.

Manchmal ist man ja derartig verbohrt, dass man tatsĂ€chlich glaubt man habe “jetzt keine Zeit fĂŒr anderes“, und fĂ€hrt sich damit noch weiter in den Keller.

Du kennst das bestimmt auch, oder?
Ich zumindest: ja.

Wenn du nicht endlich damit aufhörst …

Selbstausbeutung geht so lange gut, bis der Körper – ĂŒber das Unterbewusstsein – die Notbremse zieht. Diese zeigt sich im einfachsten Fall durch eine Zunahme der Infekte oder irgendwann kleinere UnfĂ€lle, die dich lahm legen, und damit aus deiner Daueranspannung heraus holen.

Wer hart im Nehmen ist, den stören die Warnungen nicht. So jemand baggert weiter und richtet sich zu Grunde. Klick um zu Tweeten

Und dann?

Die Palette der Stress-Folgen ist groß …

Nur um einige bekannte Beispiele zu nennen:

Anspannung “fĂŒr AnfĂ€nger”:

  • Schulter-Nacken
  • RĂŒcken
  • Dauer-Kopfschmerzen
  • Unruhe und ĂŒberflĂŒssige Sorgen und Gedanken

Wichtig zu wissen: Die gemeinsame Wurzel fĂŒr all diese Themen (Aus Sicht der 5 Ebenen) liegt in den FĂŒĂŸen.

 

SpÀter kommen fortgeschrittene Stadien dazu:

  • HartnĂ€ckige Schlafstörungen
  • Hormonstörungen (auch die SchilddrĂŒse kann betroffen sein)
  • Bluthochdruck
  • Allergien
  • … und andere Probleme mit dem Immunsystem
  • Hier können auch Panik-Attacken auftreten, die das Leben echt beeintrĂ€chtigen können.

Bis Schlafstörungen und Hormonstörungen bin ich in “meinem frĂŒheren Leben” auch gekommen.

Dann bin ich ausgestiegen, das wollte ich mir nicht mehr lÀnger an tun.

So kam ich zum Yoga. Das war zum Jahrtausend-Wechsel. Ist also schon eine Weile her. Und ich bin seitdem immer tiefer eingetaucht.


Auch lesen:

❌ EXTRA-Tipp: Wenn du genau wissen willst, was deine FĂŒĂŸe dir sagen wollen, dann brauchst du die 👉 Lauschanleitung fĂŒr die FĂŒĂŸe - das FußgeflĂŒster-Workbook. (Kostenlos) 


 

 

#2 – Die beeindruckendsten DrehbĂŒcher schreibt das Leben selbst

Das was ich in meinen Yoga-Jahren aufgesogen und an mir und anderen angewendet habe, das fließt heute – Jahrzehnte spĂ€ter – komplett in meine Yoga-Online-Kurse, Ausbildungen und Workshops auf Heilyoga.ME ein. Auch die Teilnehmer meiner Papenburger Yogaschule profitieren tĂ€glich davon.

Am einfachsten, wirkungsvollsten und damit wichtigsten ist die bewusste Integration der 5 Ebenen (Koshas) in …

  1. die eigene Yoga-Praxis auf der Yoga-Matte, und auch
  2. das ganz normale Alltags-Leben.
    (Das ist mein besonderes Feature. Yoga ist nicht auf die Matte beschrÀnkt. Im Gegenteil.)

Das bedeutet, dass die Achtsamkeit auf die 5 Ebenen ganz selbstverstĂ€ndlich in alle Yogastunden einfließt, in alle Einzelberatungen, und natĂŒrlich in alle Workshop, Kurse, Ausbildungen, … usw.

Wer seine Achtsamkeit auf die Beobachtung der 5 Ebenen ausrichtet, erfĂ€hrt mehr ĂŒber sich und sein Leben, als je in ein noch so dickes Buch passen wĂŒrde. Klick um zu Tweeten

 

Wer in meinem Unterricht war kennt das sehr gut.

Wann immer ich Yoga-Stunden auf die BewĂ€ltigung von innerer Unruhe, Anspannung, … bis hin zu ĂŒbermĂ€ĂŸiger Gedanken-AktivitĂ€t und Ängsten ausrichte, kommen FĂŒĂŸe und Beine verstĂ€rkt zum Einsatz.

â–ș Der Spruch “Jemand hat kalte FĂŒĂŸe bekommen” dient als Umschreibung fĂŒr “Jemand hat Angst bekommen” und stellt dieselbe Verbindung her.


Auch lesen:

❌ EXTRA-Tipp: Wenn du genau wissen willst, was deine FĂŒĂŸe dir sagen wollen, dann brauchst du die 👉 Lauschanleitung fĂŒr die FĂŒĂŸe - das FußgeflĂŒster-Workbook. (Kostenlos) 


 

 

FĂŒĂŸe sind ein wichtiges Instrument um innere Ruhe, Gelassenheit und Entspannung zu fördern.

  1. Deshalb ist es eine gute Idee tĂ€glich Übungen fĂŒr die FĂŒĂŸe zu ĂŒben. Schon 15 Minuten bringen echt viel.
  2. Dabei lassen sich Mini-Übungs-Programme von 1-3 Minuten Dauer leicht in jeden Alltag einbauen. Zeitneutral. ZB wĂ€hrend du auf jemanden oder etwas wartest.

Mein umfangreicher Fuß-Yoga-Kurs hat neben einem mehrstufigen Aufbauprogramm und speziellen Yoga-Übungs-Reihen fĂŒr verschiedene Fuß-Probleme 43 Fuß-Übungen fĂŒr (fast) alle FĂ€lle. Er wird gerne von Yoga-Lehrern genutzt um ihre Yoga-Stunden damit zu bereichern.

Um bewusst etwas bei sich selbst Àndern zu können, ist die klare Struktur der 5 Ebenen eines der wirkungsvollsten Mittel - und so einfach zu lernen. Deshalb beginne alles mit den 5 Ebenen. Klick um zu Tweeten

 

#3 – Orthodoxe Yogis lehnen diese hemdsĂ€rmelige Vorgehensweise oft ab

Mit meiner Methode trete ich zwar regelmĂ€ĂŸig “orthodoxen Yogis” auf die FĂŒĂŸe, weil ich die hehre Mystik des Yoga (angeblich) zerstöre.

Fakt ist aber: ☝ 😉

Die Ent-Mystifizierung des Yoga macht die uralten und definitiv sehr bewĂ€hrten Weisheiten fĂŒr Menschen zugĂ€nglich, die von Mystik grad mal gar nichts halten. Die glauben, sowas wĂ€re “esoterische Spinnerei”.

Ist es nicht.

Im Gegenteil.

 

#4 – Warum Yoga ohne Mystik besser ist.

Solange wie ich moderne, westliche Begriffe verwende, um das uralte, ĂŒber Jahrtausende ĂŒberlieferte Yoga-Wissen “nett zu umschreiben” (So nennen das die Teilnehmer die das durchschauen – Danke Doris 😘) profitieren alle.

Das gilt ganz besonders fĂŒr die “UnglĂ€ubigen”.

Sie alle gewinnen ganz enorm von dieser Sicht auf die Weisheit des Yoga.

Und wenn ich ihnen nach(!) der Sitzung erklÀre was wir da genau gemacht haben, dann fÀllt ihnen glatt die Brille von der Nase. (Neulich passiert.)

… und dann wenden sie das an!

Auch die “UnglĂ€ubigen”.

SelbstÀndig.

Wenn keiner guckt.

Weil es hilft.

Esoterik hin oder her.


Auch lesen:

❌ EXTRA-Tipp: Wenn du genau wissen willst, was deine FĂŒĂŸe dir sagen wollen, dann brauchst du die 👉 Lauschanleitung fĂŒr die FĂŒĂŸe - das FußgeflĂŒster-Workbook. (Kostenlos) 


 

 

#5 – ZurĂŒck zu deinen FĂŒĂŸen!

UnabhĂ€ngig davon was du von mystischem Yoga hĂ€ltst – du willst wissen wie du ĂŒber deine FĂŒĂŸe dein ganzes Leben beflĂŒgeln kannst – quasi …

Wie du die FlĂŒgel von den geflĂŒgelten Stiefeln des Götterboten Hermes an deine FĂŒĂŸe bekommst.

Stiefel des Götterboten Hermes - magischer Stiefel mit FlĂŒgeln.
Stiefel des Götterboten Hermes – magischer Stiefel mit FlĂŒgeln.

Genau das biete ich dir hier an. In ĂŒbertragenem Sinne.

Wenn du erleben möchtest, wie ich die 5 Koshas in deinen FĂŒĂŸen erkenne, warum das auch bei dir funktioniert, und wie du mit dieser Erkenntnis ĂŒber deine FĂŒĂŸe deinem gesamten “So-Sein” einen krĂ€ftigen “Pusch” in Richtung Lebens-Freude und Lebens-Kraft verpasst, dann …

👉 … gönne dir meinen Workshop ĂŒber FĂŒĂŸe und die 5 Koshas: Nur 4 Schritte zu glĂŒcklichen & entspannten FĂŒĂŸen

Mit den 5 Ebenen öffnest du nicht nur deinen Horizont fĂŒr neue Sichtweisen auf das Zusammenspiel deiner FĂŒĂŸe mit deinem gesamten Leben - da ist noch was ... Klick um zu Tweeten

 

Du bekommst damit ein extrem wertvolles Werkzeug an die Hand, mit dem du dir in sehr vielen Situationen selbst helfen kannst:

  • Wo immer du bist, und was immer gerade los ist.
  • Weil es eigentlich nĂ€mlich einfach ist, wenn man das Zusammenspiel der FĂŒĂŸe mit dem Leben, und der 5 Koshas mit der Bewusstheit verstanden hat.
  • Und was kann es Besseres geben, als die Möglichkeit sich in – möglichst vielen  – Situationen selbst helfen zu können?

Klar geht das nicht immer.

Aber viel öfters als die meisten glauben!

Wer erst einmal erlebt hat WAS alles möglich werden kann, nachdem man einfach mal mit Ändern angefangen hat, der ist in seiner Selbst-Entfaltung kaum noch zu bremsen. Klick um zu Tweeten

 

Wie ist das bei dir?

Du kannst diese Vorgehensweise natĂŒrlich auch selbst herausfinden – klar. Wenn du viel Erfahrung mit Yoga-Unterricht und Yogalehrer-Weiterbildungen hast, und selbst das Yoga-Wissen ĂŒber Jahre hinweg in Vollzeit intensiv studiert und an dir ausprobiert hast, dann kann das klappen.

Die Frage ist:
Möchtest du dich mit meiner ĂŒber Jahre und in tausenden Unterrichts-Situationen entwickelten Yoga-Methode inspirieren lassen, und in wenigen Tagen voll einsatzbereit sein, oder … was statt dessen?!?

FĂŒr Möglichkeit 1 gehe hier lang:
👉 Nur 4 Schritte zu glĂŒcklichen & entspannten FĂŒĂŸen

FĂŒr Möglichkeit 2 bestelle wenigstens meinen Newsletter, damit wir in Kontakt bleiben. Ich hab noch mehr fĂŒr dich. Schließlich hast du bis hier gelesen, weil dich das interessiert. 😘

⚠ Vorsicht: Das kann deine Lebenskraft stĂ€rken! Reichliche Lebenskraft (Prana) ist die Voraussetzung fĂŒr natĂŒrliche Selbstheilung, gesunde psychische Robustheit und ein glĂŒckliches langes Leben.

 


Portrait von Mahashakti

Achtung: Nur 4 Schritte zu glĂŒcklichen & entspannten FĂŒĂŸen!

LIVE-Workshop mit Mahashakti am 24. Februar 2023 (Fr)
Mit Aufzeichnung!

â–ș „Yoga fĂŒr glĂŒckliche FĂŒĂŸe – Mit den 5 Koshas“ ✅ 


 

 

Der Fuß-Tipp: Lindert Ängste & StĂ€rkt Lebens-Freude
Der Fuß-Tipp: Lindert Ängste & StĂ€rkt Lebens-Freude

Es ist eine tolle WertschĂ€tzung meiner Arbeit, wenn du sie teilst. 😍 😘 đŸ„°