Den vollständigen Textbeitrag, aus dem obiges Zitat stammt, findest du hier.

Hier gibts einige Übungs-Anleitungen, bei denen Brahmari eine wichtige Rolle spielt:

  • Die Übungsanleitung mit dem Titel “Yoga zur Befreiung des Atems” konzentriert sich auf Brahmari – eine gesamte Yogastunde lang. Brahmari ist mit dem Herzchakra verbunden. Damit wirkt Brahmari deutlich auf das Immunsystem.
  • Du kannst dich auch von der Gold-Silber-Yoga-Anleitung inspirieren lassen – das ist eine Form von hochkonzentrietem Swara-Yoga. Im Fokus steht hier die Atemkonzentration und damit die Harmonisierung von Ida und Pingala, sowie die Ruhigstellung des Geistes. Das hilft sowohl dem Nervensystem, Hormonsystem, als auch dem Immunsystem sich zu harmonisieren.

Sag danke für diesen Beitrag, indem du hilfst ihn weiter zu verbreiten.
Danke dafür! 😍 😘 🥰