Ursache von Ischias-Beschwerden

Ischias-Beschwerden kommen von überforderten, verspannten Muskeln und werden beseitigt, indem diese Muskeln gestärkt werden.

Wenn deine Rückenschmerzen oder Ischias-Beschwerden langsam besser werden, wenn du aus der akuten Phase raus bist, dann wird es Zeit deine Rückenmuskeln so zu stärken, dass sie zukünftigen Belastungen besser standhalten können.

Irgendwann kommt die nächste Situation wo …

  • du bei einem Umzug hilfst,
  • schwere Einkäufe trägst oder
  • beim Frühlingsputz eine falsche Bewegung machst,
  • … und du bist dran!

Nutze die Zeit vorher, um deine Rückenmuskeln dafür fit zu machen:

Wirklich starke Rückenmuskeln kennen keinen Schmerz!  ;-)

Das Yoga-Kamel bietet viele Variationsmöglichkeiten, so dass du sanft beginnen kannst, und dich dann allmählich steigerst, bis du die schwierigste Variante mühelos beherrschst.

Lass dir bitte Zeit damit, es ist sehr fordernd.

Mahashakti zeigt dir Kamel-Varianten zur Stärkung deiner Rückenmuskeln in diesem Video.

Sag danke für diesen Beitrag, indem du hilfst ihn weiter zu verbreiten.
Danke dafür! 😍 😘 🥰