Rückenschmerzen und Ischias-Beschwerden vorbeugen mit dem Kamel (Ushtrasana) – Übungsvideo

Rückenschmerzen und Ischias-Beschwerden vorbeugen mit dem Kamel (Ushtrasana) – Übungsvideo

Ischias-Beschwerden kommen von überforderten, verspannten Muskeln und werden beseitigt, indem diese Muskeln gestärkt werden.

Wenn deine Rückenschmerzen oder Ischias-Beschwerden langsam besser werden, wenn du aus der akuten Phase raus bist, dann wird es Zeit deine Rückenmuskeln so zu stärken, dass sie zukünftigen Belastungen besser standhalten können.

Irgendwann kommt die nächste Situation wo …

  • du bei einem Umzug hilfst,
  • schwere Einkäufe trägst oder
  • beim Frühlingsputz eine falsche Bewegung machst,
  • … und du bist dran!

Nutze die Zeit vorher, um deine Rückenmuskeln dafür fit zu machen:

Wirklich starke Rückenmuskeln kennen keinen Schmerz!  ;-)

Das Yoga-Kamel bietet viele Variationsmöglichkeiten, so dass du sanft beginnen kannst, und dich dann allmählich steigerst, bis du die schwierigste Variante mühelos beherrschst.

Lass dir bitte Zeit damit, es ist sehr fordernd.

Mahashakti zeigt dir Kamel-Varianten zur Stärkung deiner Rückenmuskeln in diesem Video. *

Rückenschmerzen und Yoga

Wenn dich dieses Thema näher interessiert, dann magst du sicher auch die anderen Beiträge dieser Kategorie lesen. Da gibt’s viele nützliche Tipps, wie man bei Rückenschmerzen mit Yoga weiter kommt.

Pinnwand auf Pinterest mit hilfreichen Tipps und Anleitungen zu Rückenübungen und Yoga

Von  Rückenschmerzen zur Inspiration

"Für Yogatherapeuten ist persönliche Erfahrung aus der Selbstbeobachtung unverzichtbar, um wirklich passende und authentische Yoga-Übungsreihen entwickeln zu können."

Wenn du dir (oder jemand anderem) eine maßgeschneiderte Yoga-Praxis zusammenstellen willst, mit der du dich aus Verspannungen löst, und deine Energie und Inspiration stärkst, dann empfehle ich dir den Spickzettel.

Es geht immerhin um eine Übungsreihe, die nicht nur funktionieren könnte, sondern die tatsächlich praktiziert wird.

Da hilft nur "maßgeschneidert"! ;-)

  • Sichere Führung auf dem Weg eine eigene Yoga-Übungsreihe zu entwickeln
  • Du übst dich darin maßgeschneiderte Yoga-Übungsreihen zu entwickeln
  • Die Methode funktioniert bei allen Themen, nicht nur bei Stress und mangelnder Gelassenheit.
  • Deine Übungsreihe ist nicht nur physisch sinnvoll, sondern vor allem:
    energetisch und emotional stimmig
  • Und sie unterstützt ggf. die medizinische Therapie.

Spickzettel

Achtung: Nicht für Yoga-Anfänger geeignet. Setzt Kenntnisse in Yoga voraus.

Hinterlasse uns einen Kommentar