FRAGE:
Hängt die Wirkung beim Chanten der Chakra-Vokale von der Lautstärke ab? Bringt leises Tönen auch eine gute Wirkung? Unsere Wohnung ist sehr hellhörig, was mich beim Chanten etwas hemmt.

ANTWORT:

Nein, die Lautstärke ist egal – es heißt sogar, je leiser desto geistiger und deshalb intensiver.

je leiser desto geistiger

Meinen Erfahrungen nach gilt das allerdings nur bei gut geschulter Aufmerksamkeit. Wer noch am Anfang seiner Yoga-Praxis steht übt besser körperlich-intensiver. Das wäre etwas lauter. Übe einfach so, wie es am besten passt, und wie du dich damit wohlfühlst. Es ist ja kein Stimmtraining, sondern ein Geistestraining.

Sag danke für diesen Beitrag, indem du hilfst ihn weiter zu verbreiten.
Danke dafür! 😍 😘 🥰