Sicher dir die Yoga-Anleitungen für die Füße, und erfahre …

  1. Alles über die unbeachteten Verbindungen zwischen Füßen und restlichem Körper
  2. … und warum du dich dringend mehr um deine Füße kümmern solltest, wenn  du möchtest, dass deine Gelenke im ganzen Körper noch lange gut funktionieren
  3. Lass dir einige Yoga-Übungen zeigen, mit denen du die natürliche Robustheit deiner Füße stärkst
  4. … und wie du noch viel mehr für dich tun kannst

Wir starten die Reise durch den Körper mit den Füßen, weil …

  • sie umfangreichen Einfluss auf alles Weitere haben
  • der weitreichende Einfluß der Füße den wenigsten bewusst ist
  • die Füße zu den Hauptproblemen der meisten Menschen gehören
  • die meisten diesen Zusammenhang nicht mal ahnen

Danach kümmern wir uns um alles weitere. Also alles, was deinen Körper und die Yoga-Welt sonst noch verbindet. Alles was dir gut tut, und deine Gesundheit, Lebenskraft und -Freude stärkt.

“Finde Deine Seiten toll, gerade die Fuß Übungen sind für mich eine Hilfe. Mein Mortonneurom ist nur noch nach sehr langen Wanderungen zu spüren. Liebe Grüße Rita Augstein”

Trag dich jetzt hier ein, um die Anleitungen per Mail zu erhalten

Mahashakti

Mahashakti Uta Engeln Langjährige Yogatherapeutin, Yogatherapie-Ausbilderin und Heilpraktikerin

Sag danke für diesen Beitrag, indem du hilfst ihn weiter zu verbreiten.
Danke dafür! 😍 😘 🥰