Rückenschmerzen loswerden mit der Krokodils-Reihe aus dem Yoga Makarasana

Rückenschmerzen loswerden mit der Krokodils-Reihe aus dem Yoga Makarasana

Lästige Rückenschmerzen durch schmerzhafte Muskelverspannungen hat man schnell mal. Rückenschmerzen loswerden ist schon etwas schwieriger.

Wie es zu Rückenschmerzen kommt *

Rückenschmerzen bekommst du leicht mal, zum Beispiel wenn du zuviel sitzt oder stehst, schwere Kartons hebst oder eine falsche Bewegung machst. Was schmerzt, sind verspannte Muskeln. Gegen die schmerzhafte Verspannung kannst du was tun.

Krokodils-Übungen aus dem Yoga – damit kannst du Rückenschmerzen loswerden *

Die Makarasana-Übungsreihe aus dem Yoga, das sind die Krokodilsübungen, wirst du deine Rückenschmerzen sofort bessern können. Wenn du sie täglich übst, bist du deine Beschwerden bald los.

Krokodile kennen keine Rückenschmerzen! ;-)

In diesem Video siehst du, wie du dir mit der Krokodils-Reihe aus dem Yoga, dem Makarasana, selber helfen kannst:

Rückenschmerzen und Yoga

Wenn dich dieses Thema näher interessiert, dann magst du sicher auch die anderen Beiträge dieser Kategorie lesen. Da gibt’s viele nützliche Tipps, wie man bei Rückenschmerzen mit Yoga weiter kommt.

Pinnwand auf Pinterest mit hilfreichen Tipps und Anleitungen zu Rückenübungen und Yoga

Von  Rückenschmerzen zur Inspiration

"Für Yogatherapeuten ist persönliche Erfahrung aus der Selbstbeobachtung unverzichtbar, um wirklich passende und authentische Yoga-Übungsreihen entwickeln zu können."

Wenn du dir (oder jemand anderem) eine maßgeschneiderte Yoga-Praxis zusammenstellen willst, mit der du dich aus Verspannungen löst, und deine Energie und Inspiration stärkst, dann empfehle ich dir den Spickzettel.

Es geht immerhin um eine Übungsreihe, die nicht nur funktionieren könnte, sondern die tatsächlich praktiziert wird.

Da hilft nur "maßgeschneidert"! ;-)

  • Sichere Führung auf dem Weg eine eigene Yoga-Übungsreihe zu entwickeln
  • Du übst dich darin maßgeschneiderte Yoga-Übungsreihen zu entwickeln
  • Die Methode funktioniert bei allen Themen, nicht nur bei Stress und mangelnder Gelassenheit.
  • Deine Übungsreihe ist nicht nur physisch sinnvoll, sondern vor allem:
    energetisch und emotional stimmig
  • Und sie unterstützt ggf. die medizinische Therapie.

Spickzettel

Achtung: Nicht für Yoga-Anfänger geeignet. Setzt Kenntnisse in Yoga voraus.

Hinterlasse uns einen Kommentar