Zum Hauptinhalt springen

Wechseljahre, Migräne, Tinnitus und Schilddrüse (Hashimoto)

Wechseljahre Migräne Tinnitus und Schilddrüse (Hashimoto)

Das Leid der Wechseljahre – Wechseljahresbeschwerden werden oft sehr ähnlich erlebt: Allgemeines Durcheinander im Hormonhaushalt. Mit Yoga wirds meist besser. Heute hat mich eine Mail mit einer Befindlichkeits-Beschreibung erreicht, von der ich gedacht habe, das das vermutlich ziemlich viele Frauen so oder ähnlich erleben. Frauen in den Wechseljahren mit ähnlichen Beschwerden in Hormonhaushalt und Schilddrüse […]

Swara-Yoga – Nase zu kann befreien, von Kopfschmerzen und weiterem

Swara-Yoga

Wieviel Achtsamkeit schenkst du dem “Belüftungszustand” deiner Nase? Ist dir bewusst, was das ausmacht, wenn sie “richtig frei” ist? Wie sich das auf deine Konzentrationsfähigkeit auswirkt? Und auf deine Kopfschmerzen? Die hohe Kunst der Nasen-Achtsamkeit heisst Swara-Yoga. Die wahre Bedeutung einer freien Nase wird oft übersehen Stell dir das doch mal vor Du bemerkst an deinem […]

Yoga-Übungen bei Prostatavergrösserung

Prostatavergrösserung

FRAGE Welche Asanas empfiehlst du bei Prostatavergrösserung? ANTWORT Insbesondere in den harmloseren Fällen einer Prostatavergrösserung kann Yoga sehr hilfreich sein. Dabei stehen diese Asanas besonders im Vordergrund. Sie sind in die tägliche Yoga-Routine einzubetten. Sprinter (Anjaneyasana) Ein Fuss ist aufgestellt, das Knie gebeugt. Das andere Bein ist weit nach hinten gestreckt, die Leiste wird deutlich […]

Prostata Ernährung

Prostata Ernährung

Die 3 Schritte Ess-Gymnastik zur Stärkung der Prostata Das übe täglich morgens, mittags und abends. Übe gerne auch zusätzlich zwischendurch einige Male. Iss täglich 3-4 grosse, frische, knackige Karotten und eine Tasse Kürbiskerne Jedes Mal, wenn du etwas isst, übe rhythmisches Mulabandha im Kau-Rhythmus (Mulabandha ist die Becken-Boden-Kontraktion. Gut für Steigerung der Lebenslust und hilfreich […]

Schlafapnoe Ursachen – Wie du das mit Yoga selbst behandeln kannst

Schlafapnoe-Ursachen

Schlafapnoe Ursachen sind aus yogischer Sicht mit Swara-Yoga zu behandeln. Die Arbeit mit Ajna-Chakra ist von zentraler Bedeutung, hinzu kommt Vokalchanten. Diese Frage zum Thema hat mich erreicht. Da es viele Menschen mit Schlafapnoe gibt die sehr ähnliche Konstellationen in ihrem Leben haben, habe ich mich entschlossen diese Frage hier zu beantworten. FRAGE: In meinem […]